Telegraphenverkehr

Telegraphenverkehr
telegrafo ryšys statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. telegraph communication vok. Telegraphenverkehr, m rus. телеграфная связь, f pranc. communication télégraphique, f

Automatikos terminų žodynas. – Vilnius: Technika. . 2004.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Telegraphenverkehr — Telegraphenverkehr, der durch die Telegraphie vermittelte Nachrichtenverkehr. Derselbe ist durch die Gesetzgebung geregelt (Telegraphengesetz vom 6. April 1892) und durch strafgesetzliche Bestimmungen (Reichsstrafgesetzb. §§ 217 20 und 355)… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Telegraphenverkehr — telegrafo ryšys statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. telegraphy communication vok. Telegraphenverkehr, m; Telegraphieverbindung, f rus. телеграфная связь, f pranc. communication télégraphique, f; liaison télégraphique, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Köln [2] — Köln (Cöln, K. am Rhein, franz. u. engl. Cologne; hierzu der Stadtplan, mit Registerblatt, und die Tafeln »Dom zu Köln I III«), Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirks (s. S. 281) und größte Stadt der preußischen Rheinprovinz, bedeutende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Radio Austria — Die Radio Austria AG war ein in Wien ansässiges Telekommunikationsunternehmen mit verschiedenen Tätigkeitsbereichen wie Telegramm Telex und Datenübertragungsdiensten. Das Unternehmen wurde 1923, als Folge des durch die Einwirkungen des Ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Alliierte Feldpost in Deutschland nach 1945 — Dieser Artikel behandelt das Verhältnis der Deutschen Bundespost zu den in Deutschland stationierten Alliierte Truppen und deren Feldpostversorgung nach den Zweiten Weltkrieg. Inhaltsverzeichnis 1 Alliierte Militärpost 2 Postaustausch 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Postgeschichte und Briefmarken Württembergs — Dieser Artikel behandelt die Postgeschichte und Briefmarken von Württemberg von der Ernennung eines ersten württembergischen Botenmeisters bis zum Ende der selbstständigen württembergischen Post im Jahr 1920 ab. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Württemberg (Postgeschichte und Briefmarken) — Dieser Artikel behandelt die Postgeschichte und Briefmarken von Württemberg von der Ernennung eines ersten württembergischen Botenmeisters bis zum Ende der selbstständigen württembergischen Post im Jahr 1920 ab. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechenland [4] — Griechenland (Gesch.). I. Älteste Zeit. Die älteste Geschichte G s u. seiner Bewohner ist in mythisches Dunkel gehüllt. Als Ahnen der späteren hellenischen Abkömmlinge werden verschiedene Völker u. Stämme genannt, die in Zersplitterung lebten,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hannover [2] — Hannover (Geschichte). I. Älteste Geschichte, bis zur Gründung einer besonderen Linie Braunschweig Lüneburg, bis 1569. Das jetzige Königreich H. wurde zum größten Theil von Sachsen (Westfalen, Ostfalen, Engern) bewohnt, dazu kamen im NW. Friesen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Böhmen — (tschech. Čechy, lat. Bohemia; hierzu Karte »Böhmen, Mähren und Österreich. – Schlesien«), Königreich und Kronland des österreich. Kaiserstaates, liegt zwischen 48°34 –51°3 nördl. Br. und 12°7 bis 16°50 östl. L., grenzt südwestlich an Bayern,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”